GS In Motion
GS Unternehmensberatung
GS in motion

Verhalten systematisch und dauerhaft ändern: das 7 Punkte Programm

Zentrales Problem aller Massnahmen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement ist die nachhaltige Veränderung des Lebensstils. Viele Programme erreichen ihre Zielsetzungen nicht bzw. verpuffen eher wirkungslos.

Unser Ansatz: Wir bedienen uns modernster wissenschaftlich fundierter Methoden aus der Verhaltensforschung, um eine nachhaltige Verhaltensänderung zu erreichen.

Unser Vorgehen:

  • 1. Anlass der Massnahmen zum Gesundheitsmanagement bzw. Zieldefinition durch Unternehmen
  • 2. Herstellen der Kooperation mit Partnern im Unternehmen (Betriebsärztlicher Dienst, Betriebsrat etc.)
  • 3. Statuserhebung bzw. Ist-Analyse des Gesundheitszustandes – Gesundheitscheck und Psychodiagnostik
  • 4. Empfehlungen zur Lebensstilmodifikation für das Unternehmen bzw. den einzelnen Mitarbeiter
  • 5. Entwicklung von Angeboten im Unternehmen (z.B. betriebseigenes Fitness-Studio, Ernährungsumstellung etc.)
  • 6. Seminare bzw. Schulungen, für Mitarbeiter und Führungskräfte, zum Teil in Verbindung mit Krankenkassen
    • Bewegungsschulung*
    • Psychische Gesundheit und Stressbewältigung – Seminare und Vorträge
    • Konfliktmanagement – Seminare und Vorträge
    • Mentale Fitness/Verhaltensänderung zur nachhaltigen
    • Lebensstilmodifikation – Seminare und Vorträge
    • Ernährungsverhalten
  • 7. Re-Checks nach einer bestimmten Zeit (3, 6 oder 12 Monate). Bei Verbesserung Honorierung durch eine wie auch immer geartete Gratifikation.